In Kooperation mit   flugrevue.de Logo
13.10.2017
Erschienen in: 08/2017  Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskFokker D-Flugzeuge: Der Weg aus der Krise

Als Stehaufmännchen erwies sich Anthony Fokker. Nach dem kläglichen Ende seiner Kampfeindecker Mitte 1916 und den bescheidenen Erfolgen des Dreideckers gelang ihm Anfang 1918 mit der D VII der ganz große Wurf.

kl 08-2017 Fokker D-Flugzeuge-teaserbild

Die Fokker D VII gilt als bestes Jagdflugzeug im Ersten Weltkrieg. Etwa 2500 Flugzeuge wurden ausgeliefert. Foto und Copyright: Sammlung Absmeier

Teilen:

Klassiker der Luftfahrt bei Klassiker der Luftfahrt bei Facebook Klassiker der Luftfahrt bei Google plus