In Kooperation mit   flugrevue.de Logo
07.09.2017
Erschienen in: 07/2017  Klassiker der Luftfahrt

Download E-KIoskMesserschmitt Me 309: Die letzte 09

Die Me 309 war als zeitgemäßer Nachfolger der Bf 109 angedacht. Aber die Erprobung zeigte deutliche Mängel, die dem RLM so gar nicht passten. Das muster landete letzten Endes auf dem Schrottplatz der deutschen Luftfahrtgeschichte.

kl 07-2017 Messerschmitt Me 309-teaserbild

Das um 90 Grad schwenkbare Bugfahrwerk war unmittelbar an das Getriebe des DB 603 angeflanscht. Es diente auch als Vorlage für das Bugfahrwerk der ersten Me-262-Versuchsmuster. Foto und Copyright: DEHLA

Teilen:

Klassiker der Luftfahrt bei Klassiker der Luftfahrt bei Facebook Klassiker der Luftfahrt bei Google plus