In Kooperation mit   flugrevue.de Logo
28.06.2018
Klassiker der Luftfahrt

Air Leasing Ltd.Insgesamt drei Lizenz-109 in Sywell

Im britischen Sywell sind nur insgesamt drei Hispano Aviación fertiggestellt. Neben den zwei HA-1112-M-1-L steht dort auch eine doppelsitzige HA-1112-M-4-L. Die neuste Buchón ist die G-AWHH, die im Stil einer Messerschmitt Bf 109 lackiert ist.

Hispano Aviación HA-1112_G-AWHH_Sywell

Erstmals ist die G-AWHH vollständig Zusammengebaut. Foto und Copyright: Sywell Aerodrome / Jeff Bell

Richard Grace, Firmenchef der Air Leasing Ltd., ist in den letzten Monaten einer der Warbird-Piloten, der fast wöchentlich in einem neuen Warbird sitzt. Darunter auch insgesamt drei Hispano Aviación HA-1112. Diese waren aus der Sammlung des texanischen Warbird-Enthusiasten Connie Edwards nach Europa gekommen und waren alle in Luftschlacht um England Film zu sehen. Darunter auch die HA-1114-M-4-L. Dabei handelt es sich um den einzigen originalen Doppelsitzer aus spanischer Produktion. Aus Sicherheitsgründen wurde die ursprüngliche Schiebehaube durch den Nachbau einer Messerschmitt G-12-Haube ersetzt. 

Die neue "White 9"

Neuster Vertreter der spanischen 109 ist die "White 9", mit dem Kennzeichen G-AWHH. Auch diese stammt aus der texanischen Sammlung und kam vor weniger als 24 Monaten nach Sywell. Jetzt steht ihr erneuter Erstflug kurz bevor. Am 27. Juni stand die Maschine, die jetzt eine Luftwaffen-Lackierung aufweist, erstmals komplett zusammengebaut auf dem Gras des Sywell Aerodrome. Eventuell wird sie zusammen mit der "Roten 11", dem Doppelsitzer, bei der Flying Legends Airshow zu sehen sein. Neben den Film-Messerschmitts finden sich bei Air Leasing noch weitere interessante Warbirds. Darunter Mustangs, Spitfires und die kürzliches aus den USA zurückgekehrte Republic P-47 Thunderbolt.

Teilen:

Mehr über ...
Klassiker der Luftfahrt bei Klassiker der Luftfahrt bei Facebook Klassiker der Luftfahrt bei Google plus